Irgendwie stand ich da plötzlich vor einem Problem, für das sich keine Lösung zeigen wollte. Von allen Seiten bekam ich auf einmal den Ratschlag, doch mal meine Fritzbox über ein audiophiles Netzteil zu betreiben. Das Ergebnis sollte mich mehr als wundern.
Doch sollte ich tatsächlich meine Fritzbox 7490, die ja ihre Dienste wunderbar verrichtete und für die ich nicht einmal 100,- € bezahlt hatte, mit einem 300,- € Netzteil “veredeln”.  Irgendwie erschien mir das mehr als dekadent zu sein.

Dann berichtete mir Robert Ross mal wieder von seinen Produkten und dass er jetzt sehr audiophile Netzteile im Programm hätte. Der Name des Hersteller “KECES” sagte mir gar nichts. Ich hatte aber auch keinen Bedarf an weiteren Netzteilen. Am Auralic Mini läuft normalerweise das Super Low Noise Netzteil von Auralic – das passt wunderbar. Für alle, die gerne vergleichen, habe ich noch das SBOOSTER-Netzteil da. Es ist mit rund 250,- € etwas preisgünstiger als das von Auralic, dafür gefällt mir das Original-Netzteil aber auch eine Spur besser.
Also teilte ich Robert mit, dass ich an einem weiteren Netzteil, das dann auch mit 399,- € noch einmal teurer war als die anderen beiden, kein wirkliches Interesse hätte.
Doch Robert hatte noch nicht alles gesagt. Ich wurde hellhörig, als er mir verriet, dass ich die Ausgangsspannung am Keces in einem gewissen Umfang selbst bestimmen könnte. Als er mir dann auch noch von einem Modell erzählte, das nicht nur einen sondern sogar zwei Ausgänge hat – und man beide unterschiedlich einstellen kann, da fiel mir die Fritzbox ein und mich reizte die Vorstellung, sowohl die Fritzbox als auch den Mini über ein und das gleiche Netzteil betreiben zu können.

Seit gut einer Woche läuft sich das alles jetzt warm und ich hoffe, dass ich in dieser Woche zu einem ausgiebigen Netzteilvergleich kommen werde.
Hat schon jemand Erfahrungen mit den genannten Netzteilen machen können und kann mir einen Tipp geben?

Hier geht es zu einem grundsätzlichen Bericht über Netzteile.

Hier geht es zum Hörbericht.

Print Friendly, PDF & Email

Bitte beachten!!! Kein Versand vom 23.09. - 30.09.2017. Verstanden