Sie befinden sich hier: Startseite » PrimeMini » PrimeMini – Inbetriebnahme

PrimeMini – Inbetriebnahme

 

Ihr PrimeMini ist angekommen.

Wie geht es jetzt weiter?

Was Sie nicht (!!) benötigen:

Maus – Monitor – Tastatur

Brauchen Sie alles nicht !!

  1. Sie schließen das LAN-Kabel an

  2. Sie schließen das Stromkabel an

  3. Sie stecken das Netzteil in die Steckdose

  4. Sie schalten den PrimeMini durch kurzen Druck auf den kleinen Schalter ein.

Das war es
mehr brauchen Sie an Ihrem PrimeMini nicht zu tun.
Sie brauchen keine Maus, Sie brauchen keinen Monitor und Sie brauchen auch keine Tastatur!
Ihr PrimeMini ist hiermit fix und fertig eingerichtet! 

 

Und wie geht es dann weiter?

Es folgt die übliche Inbetriebnahme von Roon. Sie unterscheidet sich auf dem PrimeMini natürlich nicht von der Einrichtung auf irgend einem anderen Device. Wenn Sie Roon bereits benutzen, kennen Sie sich also schon bestens aus.

 

 

Sie kennen Roon noch gar nicht?

OK – auch nicht schlimm – so geht es nun weiter:

Starten Sie die Roon-Remote-App auf Ihrem Tablet

Roon App
Roon App

 

 

 

 

Die App sucht kurz nach einem Roon-Core und sollte den PrimeMini finden.

Roon Core verbinden
Roon Core verbinden

 

Klicken Sie nun auf “Verbinden”
Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort von Roon ein.
Roon startet und fragt Sie als erstes, wo Sie Ihre Musikbibliothek abgelegt haben – das können Sie hier überspringen.
Als nächstes fragt Roon die Zugangsdaten zu Tidal oder Qobuz ab – die können Sie jetzt hier eingeben.
Roon startet nun mit der Standard-Oberfläche.

Richten Sie noch das Audio-Gerät ein, über das Sie hören möchten:

Gehen Sie nach Menü – Einstellungen – Audio

Audiogerät aktivieren
Audiogerät aktivieren

Hier sollten Sie den/die erreichbaren Roon-Ready-Endpoint(s) bereits angezeigt bekommen.
Falls nicht:
Der Endppoint muss natürlich eingeschaltet und “roon-ready” muss an ihm aktiviert sein.
Verfügt er über mehrere Eingänge, so muss der Eingang ausgewählt sein, an dem der PrimeMini angeschlossen ist.

Aktivieren Sie alle oder nur bestimmte Endpoints und kehren Sie zurück zur Standardoberfläche.

Teilen Sie Roon jetzt noch mit, über welchen der aktivierten Endpoints Sie die Musik hören möchten.
Klicken Sie dazu auf Audiogerät auswählen in der unteren Leiste.
Wählen Sie die gewünschte “Zone” bzw. das gewünschte Gerät (DAC …).

Zone wählen
Zone wählen

Sobald eine gewählte Zone grau hinterlegt ist, sollten Sie darüber Musik hören können.

Sie haben Ihren Endpoint/DAC per USB oder HDMI am PrimeMini angeschlossen?
Das Verfahren ist identisch mit einem über LAN angeschlossenen Endpoint. Sehen Sie oben nach.

Einrichtung abgeschlossen! Gratulation!
Wenn Sie eine ausführlichere Anleitung (auch über weitere Konfigurationsmöglichkeiten) lesen möchten, klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link:

Hier klicken – PM 5 Inbetriebnahme als pdf-Datei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Warenkorb
Scroll to Top