Netzteile

Netzteile

Netzteile

Dieses ganze Stromthema ist noch recht neu. Selbst eingefleischte HiFi-Freaks befassen sich mit allem möglichen – nur nicht mit dem Thema Strom.

Dabei ist es präsent gewesen, solange es HiFi-Geräte gibt.
Schon immer wurde bei der Bewertung einer HiFi-Komponente auch der Punkt “Stromversorgung” betrachtet. Hatte das Teil einen Ringkerntrafo? Gab es ein geregeltes Netzteil? …
Immer wieder wurde viel darüber geschrieben, wie sich das Gerät mit dem eingehenden Strom befasst hat.

Geradezu unverständlich ist daher die Tatsache, dass wir uns gleichzeitig bei vielen kleinen Zusatzgeräten keine Gedanken darüber gemacht haben, dass sie mit den billigsten und schlechtesten externen Stecker-Netzteilen geliefert werden, die der Großmarkt nur zu bieten hat.

“Pfennigkram” – so hieß dieses Zeuchs zu D-Mark-Zeiten und selbst heute trifft die Bezeichnung wohl noch zu.

Was wir an Klangpotential alles links liegen gelassen haben, das zeigen uns die neuen externen Netzteile, die es mittlerweile für fast jedes Gerät passend zu kaufen gibt.

Wir führen hauptsächlich die Netzteile von:

AURALIC (passen natürlich zu den Auralic-Geräten)
SBOOSTER (gibt es für unendlich viele Geräte genau passend)
KECES (kann man selber anpassen und es gibt sogar welche mit zwei Ausgängen)

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt.