Kunden über uns

Die nachfolgenden Texte meiner Kunden sind der Grund für mich, meine Tätigkeit so fort zu setzen wie ich es seit mehr als 30 Jahren getan habe und nichts daran zu ändern. Ich bedanke mich für die vielen lieben Worte. Sie machen mich stolz und geben mir Kraft.

Kundenbewertungen

Shopbewertung - audiosaul.de
Progressive Audio A1

Auf der Suche nach einem bestimmten japanischen Tonarm bin ich vor ca. 20 Jahren auf Audiosaul gestoßen. Der erster Kontakt zu Wolfgang Saul machte klar, es geht ihm nicht darum nur Ware über die Theke zu reichen. Schnell kam ich in den Genuss eines persönlichen Besuchs bei mir zuhause. Betreuung wurde der wesentliche Ansatz unserer Geschäftsbeziehung. 
Dank seiner sehr lebendigen und emotionalen Art, Hörerlebnis und Hörerwartung zu schildern, habe ich über die Jahre gelernt, mir einen eigenen Eindruck vom Klang und Ausdruck einzelner Hifi-Komponenten zu machen. So konnte ich mir mit seiner Hilfe nach und nach eine “Traumanlage” zusammenkaufen.  
Die Berichte auf seiner Blog-Seite sind gleichermaßen informativ und unterhaltend und belegen seine emotionale Verbundenheit mit dem was er schreibt und macht.
Volker Brosch

Volker Brosch

Hallo Herr Saul,
ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen für die gute und persönliche Beratung bedanken.Die Lautsprecher sind hervorragend und es macht sehr viel Spaß wieder Musik zu hören.
Sie haben recht gehabt das mein jetziger Verstärker (Magnat MA 400) zu schwach für die Concept 40 sind.Da er aber ausreicht die Lautsprecher  bis in gehobener Zimmerlautstärke zu versorgen bin ich erstmal zufrieden.
Nochmal schönen Dank und alles Gute für Ihre Gesundheit
Rainer Kr. aus Dinslaken

Emitter

Theo R. aus Schapen

Hallo Wolfgang,
schöne Grüße aus dem Emsland.
Zur Erinnerung: Ich war bis 2013 Hauptschullehrer in OB.
Anlage: Emitter I (1991), Rotel CD-Player (1991), zwischenzeitlich ersetzt durch gebrauchten AVM Competition cd, B&W Matrix 802 (1994), Revox B 260-S Tuner (1991).
Obwohl ich nicht gerne Briefe schreibe, muss ich mich doch einmal bei Dir melden.
Kurz die Geschichte.
Seit Mitte September 2013 bin ich im Ruhestand und im Zuge dieser Veränderung ganz zurück in die Heimat nach Schapen/Emsland gezogen. In Mülheim stand meine Anlage in meiner sehr kleinen und engen Wohnung. Und ich war durchaus gut zufrieden, was mein Musikhören anging. Mit dem Umzug ist natürlich auch meine Hi-Fi-Anlage im Emsland gelandet. Sie steht nun in meinem großen, nicht vollgestellten Schlafzimmer.
Ich baue also alles auf: Boxen passend auseinander (war ja jetzt möglich), Abstand zur Rückwand, Abstrahlwinkel, Versuche mit Spikes und Gummifüßen, es blieb bei den Spikes. Musik an. Deine „Test-CDs“ z.B. Yello, Thom Rotello Band, Beverley Craven u.a. abgespielt … und was soll ich sagen, ich denke: „Moment mal, was geht denn jetzt ab.“
Eine nie zuvor von meiner Anlage präsentierte Klangwelt_Klangweite_Klangfülle macht sich breit. Ist das noch meine Anlage oder steht da vor mir etwas Neues, Phantastisches? Alles was wir in vielen Gesprächen und bei Hörproben besprochen haben, ist auf einmal da: Räumlichkeit mit viel Tiefe, Detailreichtum, Ortbarkeit, ein Klavier steht förmlich im Raum. Es ist so gut, dass ich meinen Fernseher bis heute noch gar nicht aufgebaut habe.
Dankeschön!
Und deshalb möchte ich mich bei Dir nach fast 25 Jahren noch einmal recht herzlich bedanken für die Beratung, die interessanten Gespräche und den Verkauf dieser Anlage. Jetzt erst zeigt mir der Emitter I was er mit Leichtigkeit kann. Ich bin einfach völlig überrascht, entzückt und vollkommen zufrieden. So zufrieden, dass ich jetzt sogar Operngesang – mochte ich eigentlich nicht sehr -gut hören kann, man spürt die Stimmleistung. So ist dann auch der WDR 3 mittlerweile einer meiner sehr oft gehörten Rundfunksender. Es ist teilweise einfach alles nur umwerfend gut. Selbst wenn ich abends, um die Nachbarn zu schonen, die Lautstärke weit runterdrehe. Und was die Optik angeht, so ist auch nach mehr als 20 Jahren der Emitter I eben dauerhaft schnörkellos-schön.
Nun Wolfgang, noch einmal großen Dank, dass Du mir dieses alles – gerade jetzt nach fast 25 Jahren – ermöglicht hast.
Theo R.

Transformer

Lieber Herr Saul!
Ich möchte mich (mein Sohn natürlich auch!) für den freundlichen Empfang in Ihrem privaten Wohnstudio bedanken. Sie und natürlich auch Ihre Frau sind wirklich unkomplizierte Menschen!!! Da ruft am Sonntagmorgen so ein “frecher Schweizer” per Handy bei Saul`s an mit der Bitte, eine High-End Anlage von Progressive Audio im Wohnstudio probehören zu dürfen. Dann wird der Besucher freundlicher- und zuvorkommenderweise auch noch am Bahnhof in Oberhausen abgeholt und an den Zielort verfrachtet.  (Herr Saul, es war mir nicht ganz wohl bei der Sache, ganz ehrlich!!!)
Aber irgendwie wäre es auch schade gewesen, wenn ich diese einmalige Gelegenheit nicht genutzt hätte, – so im Nachhinein meine lapidare Rechtfertigung!
Uns hat es sehr gefallen, mit Ihnen über den lieben Herrn Koenen zu diskutieren und seine grandiose High-End-Kette kennenzulernen. Ich kann Ihnen versichern, dass ich noch nie in meinem Leben (und ich bin doch schon bald 49!), einen solchen Hörgenuss erlebt habe.
Die Anlage von Progressive-Audio spielt so authentisch, so mühelos, so schnell, so raumfüllend und druckvoll, dass es mir “KALT DEN RÜCKEN HERUNTERGELAUFEN” ist.
Heute musste ich wirklich über meinen Sohn schmunzeln! Ich habe ihm ein feines Stück Dessert gekauft, weil ich weiß, dass er nach der Schule großen Hunger hat. Seine Reaktion hat mich total verblüfft: “Schade, dass du die 5.– CHF ausgegeben hast.“, war sein Kommentar! Lege das Geld lieber auf die “Hohe Kannte”, damit wir diese Anlage kaufen können”.
Wir haben damals auf der Heimreise noch manchmal über dieses wunderbare Hörerlebnis gesprochen. Und immer wieder kamen wir zum gleichen Schluss: – Es ist einfach nicht zu glauben, wie diese Anlage musiziert – !!!! Und : Was Herr Koenen mit seiner Crew leistet, ist irgendwie unglaublich!
Nochmals vielen Dank und viele Grüsse Cédric und Walter Zwyssig aus Schenkon

Walter Zwyssig

Print Friendly, PDF & Email

Bitte beachten!!! Kein Versand vom 23.09. - 30.09.2017. Verstanden